• Innsbruck Skyline (© Innsbruck Tourismus)

  • University of Innsbruck (© Universität Innsbruck)

  • Innsbruck by Night (© Innsbruck Tourismus)

  • Learn more about translation from internationally renowned scholars (© IATI)

  • Enjoy Innsbruck's unique mountain scenery (© Innsbruck Tourismus)

  • Exchange experiences with new colleagues (© Universität Innsbruck)

  • History at a stone's throw away from the venue (© Innsbruck Tourismus)

  • Aiming high with SummerTrans VII (© Innsbruck Tourismus)

Copyright 2017 - IATI e.v.

Die traditionsreiche, im Jahr 2004 in Innsbruck gegründete Internationale Sommerschule SummerTrans, die vielerorts in Europa in Ost und West (Innsbruck, Saarbrücken, Wien, Wrocław, Krasnodar) hochkarätige Kurse unter dem Motto Translationstheorie trifft Translationspraxis anbietet, kommt vom 11.07. bis 20.07.16 nach 12 Jahren als SummerTrans VII: Translationskompetenz trifft Translationsqualität wieder nach Innsbruck zurück!

Veranstaltet vom Institut für Translationswissenschaft der Leopold Franzens Universität Innsbruck unter Schirmherrschaft der IATI (International Academy for Translation and Interpreting), bietet die Sommerschule Kurse und Workshops sowohl zu theoretischen, als auch praktischen Fragen des Übersetzens und Dolmetschens in großer Vielfalt an, aus der sich alle TeilnehmerInnen ein individuelles Programm zusammenstellen können. So stehen unter anderem Kurse zu folgenden Themen auf dem Programm: Maschinelles Übersetzen, Pre- und Post-editing, Fachübersetzen, Terminologiemanagement, Lokalisierung, Untertitelung und Filmsynchronisation, Literarisches Übersetzen, Dolmetschen und Englisch als Lingua Franca sowie Projektmanagement.

Die SummerTrans VII richtet sich an alle, die sich mit Übersetzen und Dolmetschen beschäftigen:

  • praktizierende ÜbersetzerInnen und DolmetscherInnen, die sich durch neuere theoretische Ansätze zur Reflexion über ihre praktische Tätigkeit anregen lassen und den Umgang mit modernen Translationstechnologien trainieren wollen;
  • Studierende der Fachrichtungen Übersetzen/Dolmetschen/Translationswissenschaft, die für den Besuch von Kursen ihrer Wahl Credit-Points für ihre Heimatuniversität erwerben wollen;
  • junge TranslationswissenschaftlerInnen, die mit renommierten Translatologen über deren Theorien und Ansätze diskutieren, eigene Promotions- und Habilitationsprojekte im Rahmen der ebenfalls auf dem Programm stehenden SummerTrans PhD-School vor- und zur Diskussion stellen und dabei nützliches Feedback erhalten und sich mit der internationalen Scientific Community ihres Faches bekannt machen wollen.

Innsbruck Translation CentreUniversitas Austria